Scan-Line Solid

Voll im Trend mit Beton

2018-01-12

Beton wird nicht mehr ausschließlich für Sockel und Fundamente verwendet. Beton ist eines der angesagtesten Einrichtungsmaterialien – Wir bauen schöne, moderne Betonhäuser, dekorieren das Wohnzimmer mit Kerzenhaltern und Lampen aus Beton und verwenden Beton für Tischplatten, Bänke und Regale.

Jetzt können Sie das tolle Rohmaterial auch an HETAs neuem eleganten Kaminofen Scan-Line Solid genießen. Scan-Line Solid wurde aus grauem Beton gefertigt, der zu einem modernen Ambiente passt. Mögen Sie gerne Farben, kann Scan-Line Solid einfach mit der Farbe, die am besten in Ihr Zuhause passt, gestrichen werden.

„Wir entwickeln unsere Kaminöfen ständig weiter und erweitern unser Sortiment entsprechend der aktuellen Trends. Beton ist im Moment sehr angesagt, was verständlich ist, da Beton ein hübsches Material ist. Deshalb freuen wir uns, Scan-Line Solid präsentieren zu können“, so Carsten Bach, Geschäftsführer bei HETA.

Die Flammen können von ganzen drei Seiten betrachtet werden. Die Tür des Scan-Line Solid schließt automatisch, sodass Sie sich aufs Heizen konzentrieren und die Wärme genießen können.

„Scan-Line Solid kann genau dort platziert werden, wo Sie ihn gerne hätten – auch an einer brennbaren Wand. Sie können Scan-Line Solid als gewöhnlichen Kaminöfen fürs schnelle Heizen verwenden und die Eigenschaft zur Wärmespeicherung für viele warme Stunden ausnutzen“, sagt Carsten Bach.

Scan-Line Solid wurde selbstverständlich mit der HETA Clean Burn-Verbrennungstechnologie entwickelt, sodass die Verbrennungsluft ohne Widerstände der Verbrennung zugefügt werden kann.

In diesem Video erfahren Sie mehr darüber, wie HETA Scan-Line Solid aufgebaut ist: